April 2015: Eine Woche auf Abenteuertour

Im April sind wir eine ganze Woche auf Abenteuertour ins Alstertal gefahren. Wir wollten den Wald entdecken. Das war toll. Morgens um 8.00 Uhr ging es frisch und fröhlich los. Mit Proviant im Rucksack, in Regenklamotten ging es ab nach Wellingsbüttel. Nach einigem Hin und Her und Picknickplatz finden, entdeckten wir eine große Drachenschlucht mit Drachenhöhle! Dort erlebten wir wilde Geschichten, bauten Staudämme, Rutschen, Höhlen, fanden Tiere, warfen Steine ins Wasser und freuten uns über manchen Sonnenstrahl. Es wurde unser Lieblingsplatz. Oft waren wir so dreckig, dass wir uns in der Bahn nicht hinsetzen konnten. Nun versuchen wir jeden Montag in den Wald zu gehen. Wir haben schon viel über Pflanzen, Bäume und Tiere – besonders über Hunde – gelernt.

Lieben Gruß von den Kleinen Borstelern